Freeform Bifokal mit fast unsichtbarem Nahteil

Das Bifokalglas mit dem fast unsichtbarem Nahteil, wird auch Ihren Kunden überzeugen. Bisher war Bifokal nur für Senioren die passende Alternative zum Gleitsichtglas, aber die Trennkante ist unübersehbar.  Das FF Bifo Rund 28 besteht wie ein normales Bifokalglas aus einem Fernbereich und einem Nahteil. Im Gegensatz zu konventionell gefertigten Bifokalgläsern, welche immer eine sichtbare Trennkante mit einem spürbaren Absatz auf der Vorderseite haben, ist der Übergang beim FF Bifo Rund 28 kaum sichtbar.
Das 28 mm breite Nahteil wird mittels modernster Freeform-Fertigungstechnik auf der Rückseite des Glases aufgebracht. Durch die Verblendung der Kanten ist das Nahteil für den Betrachter kaum zu sehen.

Vorteile:
• ideale Alternative bei absoluter Gleitsichtglas-Unverträglichkeit
• keine Verzeichnung in den Randbereichen
• extrem großer Nahbereich – optimal zum Lesen und für längere Naharbeit
• ästhetisches Aussehen – kein „Alters-Stigma“
• unkompliziert in der Reinigung dank verblendeter Übergänge
• große Lieferbereiche
• viele Materialien verfügbar
• einfache Zentrierung (wie Gleitsichtglas, nach Fern-PD und Fern-Höhe, Stempel mit Zentrierkreuz)

Eigenschaften:
• Nahteil Ø 28 mm oder Segment Nahteilbreite 45mm
• Index 1.50 bis 1.74
• weiß, gefärbt und Transitions möglich
• Ø 55/60 bis 75/80
• Lieferbereich max. -18,00 bis +14,00 dpt
• Addition 1.00 bis 4.00 dpt
• Zylinder bis -4,00 dpt

Unbenannt

• Nahteilform rund
• Inset 2,5 mm
• Mindest-Einschleifhöhe 16 mm
• Gravuren: Addition, Index, Glastyp und Kreisgravuren zur Markierung der Achse

• Nahteilform Segment
• Inset 2,5 mm
• Mindest-Einschleifhöhe 19 mm
• Gravuren: Addition, Index, Glastyp und Kreisgravuren zur Markierung der Achse